Pilzslingsauce Steinpilz, Eierschwammerl, Täubling

Was der Wald schon Alles hergibt: Steinpilze und Eierschwammerl, aber auch Täublinge.

Zwiebel an rösten, die Kohlrabi fein geschnitten dazu, dann Paprika etwas mit rösten,Suppenwürze einfügen !

Jetzt kommen die geschnittenen Pilze Dazu 5 Minuten dünsten, etwas Süßrahm Chrem Frech mit Maizena  ein rühren, Salzen und Pfeffern wenn gewünscht ein wenig Wein zum aufgießen, fertig. Dazu gibts Semmelknödel und Salat.

 

1Pilzling4

1Pilzling5