Eierschwammerlgulasch mit Semmelknödel

mit Selina gekocht. Eierschwammerl sind alle selbst gefangen in Bad Kleinkirchheim.

Bildschirmfoto 2017-08-25 um 10.17.21

So einfach gehts: Zwiebel und Knobi anrösten, ein Esslöffel Paprika beigeben, grünen Paprika fein schneiden, reinschmeißen, die nicht narrischen Schwammerln(Eierschwammerl a bisserl geschnitten einwerfen, wie viel? Soviel du hast, ok sagen wir pro Person 15 dkg. ( Brattäublinge und was sonst so eßbar ist geht natürlich auch dazu). Aber weiter im Text: ca.5 min . rösten. Eine fleischige Tomate dazu geben. Mit Wein ablöschen, einkochen lassen. Hitzen runter, jetzt kommt der letzte Akt: Sahne, Creme Fresh mischen insgesamt sagen wir 20 dkg mit etwa Mehl verrühren, das Mehl muß aber nicht sein, fein geschnittene Petersilie miteinrühren und in die Sauce kippen, umrühren, nicht mehr kochen nur köcheln lassen, ein, zwei min. Schmeckt wie das leckere Zeug aussieht, einfach himmlisch. Dazu gibts Knödel, semmelige natürlich: Kann jeder/e oder wollt ihr wissen wies wirklich einfach richtig geht? Nah gut! Da machen wir gleich mehr, kann man ja immer so für andere Sachen brauchen. Also 250 g Semmelwürfel oder eben selbst gesammelte altbacken SEMMELN, mit Milch, sagen wir 150g verrühren, 3 Eier und angeröstete Zwiebel (eine ganze, fein geschnitten) zusammenpanschen und unterrühren, wenn die Sache zu weich ist ein bisschen MEHL einrühren und auf jeden Fall Petersilie, bisschen stehen lassen. Salzwasser aufkochen, mit feuchten Händen Knödel formen und in das kochende Wasser schmeißen, Hitze reduzieren, wenn die dicken Rundlinge drinnen sind soll das Wasser nur noch simmern, ca. 15 min. (aber die Knödel sind so nett und zeigen wann sie raus wollen aus dem Wasser) sie schwimmen oben, dann raus aus der Knödelsauna und geniiiesen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s