Eierschwammerlzeit! Eierschwammerl mit Gorgonzolasauce! Einfach Spitze!

Eierschwammerl mit Gorgonzolasauce und Tagliatelle!

Man braucht: Eierschwammerl, sonst geht gar nix.

Gorgonzola

Zwiebel (Schalotten) oder Frühlingszwiebel  und Knobi

Wein zum Aufgießen.

Pfefferoni, wer will

Suppenwürze

Crem Fraiche, das wärs!

Dazu gibt´s einen frischen grünen Salat, bei mir wars heute frischer Friseesalat aus dem eigenen Garten.

 

1GORGOZOLA!

Und so einfach gehts: Zwiebel und Knobi fein geschnitten anrösten. Eierschwammerl ein bischen zerkleinert mitrösten, sagen wir 3- 4 Min. Wein ablöschen. Temperatur reduzieren, Chrem Fraich zugeben und den Gorgonzola einschmelzen, Salz und Pfeffer und Kräuter beimengen, die gekochten Nudeln in der Pfanne mitwälzen, anrichten und genießen!

1GORGOZOLA21GORGOZOLA3

Advertisements