Paprikahuhn spezial a la Geza

Wir brauchen: Huhn, roten Paprika, Zwiebel, Knoplauch.

Butter zum anrösten. Staubpaprika, Sauerrahm, Inquer, Tomatenmark, Senf.

Paprikahuhn mit Spätzle

So wirds gemacht: Hühnerstücke in Butter und Ölgemisch, anrösten. Herausnehmen. Im Fett Zwiebel und Knobi anrösten, geschnittenen Paprika und auf Wunsch auch Champignons anrösten.

Tomatenmark und Senf beigeben, Staubpaprika rösten und dann mit Wein aufgiesen. Würzen, Lorberblatt, Salz Peffer, Ev. Suppenwürfel und dann mit Wasser aufgießen.

1/2 Stunde köcheln lassen, mit allem drinnen. Vor dem Anrichten Gemisch aus Creme Frech und Sauerrahm mit Maizena unterrühren sodass eine sämige Konsistenz entsteht.

Mit Spätzle anrichten:

Kürbisstreifen aus dem Rohr!

Kürbis, Rübe, Kohlrabi, Roter Paprika, Zwiebel, Champignons.

Kürbis marinieren mit Grillgewürz, Salz Pfeffer, Pettersilie, Oreganum Senf, Tomimark

anrösten, mit Wein aufgießen, Sugo, Suppenwürze oder Suppe. Cashewnüsse.

Mit Mozzarella und geriebenen Parmesan überpacken bis alles gar ist.

Ofenpommes super!


Kartoffel schneiden und dann waschen.

In warmes Wasser legen abwaschen und abtrocknen.

Dannach mit Reismehl, maizena geht auch einstauben.

Mit Salz Öl und etwas Paprika würzen.

Ofen auf 220 C vorheizen mit dem Blech!

Pommes auflegen, sollen sich nicht berühren.

nach 10 Minuten wenden. Und nochmals 15 Minuten fertig backen.

Also Gesamtbackzeit bei 220 C 25 Minuten!

Parmiciana di Melanzane

Süditalienisches Gericht, einfach und dennoch Spitzenklasse!

Melanzani 5 mm dich schneiden und in eine Sauce marinieren.

Sauce: Oliveöl, Tomatenmark, Knoblauch, Salz Pfeffer, Senf, Originum gut verrühren und die Melanzani 1 Stunde marinieren.

Melanzani kurz beidseitig anbraten!

In eine Auflaufform etwas Tomatensugo aufbringen. Dann die angebratenen Melanzani einlegen, mit etwas Mozzarella drauf und wieder Sauce und dann die Melanzani auflegen.

Abwechselnd bis die geschnittenen Melanzani verbraucht sind. Am Schluß mit Mozzarella abschließen. Etwas Parmesan drauf reiben und Olivenhälften drauf klatschen. Ab in den Ofen für 25 Minuten bei 180 C herausnehmen und noch mit Basilikum bestreuen. Mit Baguette servieren, als Vorspeise, aber durchaus auch als Hauptspeise, wirklicher Genuss!

Einfachste Apfeltarte ever!

Einkaufsliste

Blätterteig,

3-4 Äpfel,

30 g Butter,

40 g Zucker,

1 Zitrone, Zeste und 1/2 Saft,

Prise Salz

Mandelsplitter,

So wirds gemacht: Ich hab sie gleich auf einem Blech gebacken, Backpapier auflegen und den Teig wie er ist drauflegen, die Seiten etwas aufbiegen und an den Ecken verbinden damit ein eingefasstes Rechteck entsteht, bei 180 C 5 Minuten blind backen, dann Apfel Quitten- Marmelade (geht auch eine andere) aufstreichen. Butter mit Zucker aufkochen bei kleiner Flamme, Zitronenzeste dazu geben den Saft auch, alles ein wenig karamellisieren und dann die Apfelspalten aufbrinegen, jetzt mit einem schönen Muster belegen, mit Mandelsplitter bestreuen. Bei 190 C 25 Minuten backen.

Fenchel- Süßkartoffel überbacken mit Halumi — lustkocher

Zwiebel, Knobi, Fenchel, Süßkartoffel, andere Gemüse wie Pastinake, Apfel, Sellerie, Selleriegrün. Schinken, Zeigenkäse Sauerrahm Chreme Fraiche, Semmelbrösel, Mehl zum stauben. Senf, Sambal, Suppenwürfel, Halumi zum überpacken Alles rösten, dann eine Art Bechamel herstellen. Und rühren mit Halumia abdecken und da ja alles geröstet ist nur 15 Minuten ihm Rohr.

Fenchel- Süßkartoffel überbacken mit Halumi — lustkocher

Fenchel- Süßkartoffel überbacken mit Halumi

Zwiebel, Knobi, Fenchel, Süßkartoffel, andere Gemüse wie Pastinake, Apfel, Sellerie, Selleriegrün.

Schinken, Zeigenkäse Sauerrahm Chreme Fraiche, Semmelbrösel, Mehl zum stauben.

Senf, Sambal, Suppenwürfel, Halumi zum überpacken

Alles rösten, dann eine Art Bechamel herstellen. Und rühren mit Halumia abdecken und da ja alles geröstet ist nur 15 Minuten ihm Rohr.