Gratinierte Melanzani

das Rezept ist wirklich simpel: Melanzani in 1/2 cm dicke Stücke beschnitten, mach ich auch mit Fenchel, und in der Grillpfanne auf jeder Seite 3 Minuten rösten. Tomatensauce herstellen, wie sugo für Nudeln. Melanzani auf Olivenöl gefettete Backpapier legen. Jetzt kommt vom dicken Tomatensugo ein Aufstrich drauf dann nochmals würzen und Mozzarellascheiben drauf und mit Parmesan bestreichen. Backrohr vorheizen auf 220 C und dann rein in den Ofen mit den guten Sachen, 15 Minuten Umluft passt genau. Basilikum drauf streuen. Sofort servieren, schmeckt aber auch kalt mit Baguette sehr gut.

melanzani-gradiniert1melanzani-gradiniert2melanzani-gradiniert3

Advertisements